Die besten Abnehmtricks: Schlank werden auch ohne komplette Lebensumstellung

, , Comment closed

ID-100198377Jeder kennt das Gefühl, wenn man denkt, dass man ein paar Kilo zu viel auf den Hüften hat. Man möchte sie am liebsten so schnell wie möglich wieder loswerden, doch man möchte auch nicht auf die ganzen Leckereien verzichten und für Sport ist auch oft nicht genügend Zeit, Geld und Motivation da. Außerdem weiß man nicht mehr, welcher Diät man überhaupt vertrauen kann, was wirklich etwas bringt und was im Gegensatz dazu nur Geldmacherei ist.

Die kleinen Abnehmtricks im Alltag

Es gibt viele kleine Dinge im Alltag auf die wir nicht achten und die uns deshalb dick machen. Wenn man sein Essverhalten nur ein bisschen verändert kann man schon große Erfolge erzielen. Es hilft zum Beispiel auf kleine Sachen zu verzichten und sich ein wenig zu reduzieren. Statt zwei Keksen isst man nur noch einen, man reduziert die Portionen und nimmt sich mehr Zeit zum Essen. Dafür kann man sich kleinere Teller kaufen, denn auf die passt einfach nicht mehr drauf. Man sollte außerdem viel Trinken, denn dadurch wird der Appetit auch gezügelt. Weitere Abnehmtricks sind, bewusst zu essen, gesunde Snacks zu sich zu nehmen und genug zu schlafen. Und wenn doch einmal der Heißhunger kommt sollte man versuchen, sich mit anderen schönen Dingen abzulenken.

Was auf Dauer wirklich hilft

Wenn man jedoch auf Dauer richtig abnehmen möchte kommt man um Sport und eine gesunde Ernährung nicht herum. Das möchte zwar niemand gerne hören, doch es gibt kein Wundermittel zum Abnehmen.

Bild: Image courtesy of luigi diamanti / FreeDigitalPhotos.net