Bequem abnehmen: Fitnesstraining zu Hause

, , Comment closed

Fitness instructor doing situp exercise and turning to cameraWer kennt es schon nicht? Oftmals nimmt man sich vor, endlich einmal etwas für seine Figur zu tun, Gewicht zu verlieren oder gezielt Muskeln auszubauen. Für den Gang ins Fitnessstudio fehlt dabei leider oft die Zeit, das Geld oder der persönliche Ansporn. In diesem Fall eignet sich ein individuelles Fitnesstraining für zu Hause optimal, um langfristig Kondition und Kraft zu entwickeln.

Tipp: Tolle Fitnessübungen für Zuhause gibt’s unter uebungenzuhause.de.

Schnell und unkompliziert – Fitnesstraining für zu Hause

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – ein individuell zusammengestelltes Fitnesstraining, welches schnell und ohne weitere Umwege bequem von zu Hause aus durchgeführt werden kann, eignet sich grundsätzlich für jedermann. Spezielles Equipment wird dabei nicht zwangsläufig benötigt, kann aber den Spaß am Training deutlich steigern. So können beispielsweise Lang- und Kurzhanteln zum Training der verschiedenen Armmuskelgruppen verwendet werden: Während die kürzere Version eher zum Muskelaufbau sowie zum Intensivtrainig einzelner Muskeln geeignet ist, sind die längeren optimal, um noch mehr Kraft und Masse zu erhalten, da Langhanteln sich durch unterschiedliche Gewichte auf den jeweiligen Trainingsstand anpassen lassen. Eine weiche Unterlage eignet sich dagegen perfekt für die täglichen Sit-Ups.

Kraft und Ausdauer – die optimale Kombination

Neben einem gezielten Training mit Gewichten kann zusätzlich Ausdauersport betrieben werden. Krafttraining fördert den Muskelaufbau und steigert so langfristig den persönlichen Kalorienverbrauch im Ruhezustand, Ausdauertraining verbrennt dagegen mehr Kalorien, fördert die Fettverbrennung und steigert die Kondition. Möchte man zu Hause trainieren, so empfiehlt sich beispielsweise das Training mit einem Sprungseil oder auf dem Trampolin. Etwas kostenintensiver wird es mit einem eigenen Laufband oder Crosstrainer. Wem die üblichen Fitnessgeräte fürs Zuhause nicht schick genug sind, sollte sich einmal bei woodlife umschauen: RS1139_sb3-scrDie Trainingsgeräte des österreichischen Herstellers sind in einem modernen Design gehalten und aus exklusiven Naturmaterialien wie beispielsweise Nuss- oder Kirschholz in Handarbeit gebaut. So fügen sich die Geräte in ein modernes Wohnambiente wunderbar ein:

Abnehmen, Muskeln aufbauen, Gesundheit steigern – das persönliche Trainingsziel entscheidet

Gerade beim Fitnesstraining daheim sollte man sich in jedem Fall im Voraus genau informieren, welches Training sich für das individuelle Ziel eignet und wie dieses optimal ausgeführt wird. Nur so können mögliche Fehler, Verletzungen und Folgeschäden vermieden werden. So wird sich beispielsweise ein besonders anstrengendes Krafttraining eher weniger für ältere Menschen eignen, welche ausschließlich ihre Gesundheit verbessern möchten. Im Zweifelsfall sollte vor Trainingsbeginn ein Arzt konsultiert werden.

Die passenden Geräte fürs Heimstudio gibt’s beim PHLSystems Fitnessgeräte Shop.