Einfach Körperfett reduzieren durch Verzicht auf Kohlenhydrate

, , Comment closed

Bei der Low Carb Diät handelt es sich um eine Diätform für gesundes Abnehmen. Dabei werden die Kohlenhydrate auf ein Minimum reduziert und durch Protein ersetzt. Da bei einer kohlenhydratreichen Ernährung der Körper oft sehr viele Einfachzucker wie Glucose und Fructose aufnimmt, werden diese für den täglichen Energiebedarf verbrannt. Durch die Zufuhr an kohlenhydratreicher Nahrung steigt der Blutzuckerspiegel und die Insulinproduktion wird angeregt. Die Folge: Heißhunger entsteht. Aus diesem Grund wird Kohlenhydraten nachgesagt, dass sie für eine Menge Zivilisationskrankheiten, beispielsweise Fettleibigkeit mit ihren Begleiterscheinungen wie Herz- und Kreislaufproblemen, mitverantwortlich ist.

Einfach die Ernährung umstellen

Die Aufnahme an Kohlenhydraten wird bei der Low-Carb-Ernährungsweise durch einen entsprechenden Ernährungsplan mit viel Eiweiß und wenig Kalorien reduziert. Durch die Kalorienreduktion greift der Körper auf alternative Fettreserven zurück. Das hat natürlich zur Folge, dass die Pfunde schmelzen. Da eiweißhaltige Produkte besser und nachhaltiger sättigen als Nahrungsmittel mit kurzkettigen Kohlenhydraten, wie sie beispielsweise in Weißbrot und Haushaltszucker enthalten sind, und häufig auch eine geringere Kaloriendichte haben, kann man mit dieser Ernährungsform gesund abnehmen, ohne zu hungern. Die hohe Aufnahme an Protein hat außerdem – kombiniert mit Krafttraining – ein erhöhtes Muskelwachstum zur Folge. Mehr Muskeln sind gleichbedeutend mit mehr Kalorien-Verbrennung. Dadurch werden die bestehenden Fettreserven noch schneller verbraucht und erste Erfolge stellen sich schon nach kürzester Zeit ein. Es gibt kaum eine andere Diätform, die gesünder ist und zu solch großen Erfolgen führt: 10 Kilogramm in 30 Tagen sind keine Seltenheit und bei entsprechender Disziplin sind auch noch größer Erfolge möglich.

Einfach und doch so effektiv

Durch eine Umstellung auf eine kohlenhydratarme Ernährung gelingt es vielen Diäthaltenden nicht nur, schnell sichtbare Erfolge zu erzielen, sondern auch von vielen weiteren positiven Effekten zu profitieren. Durch die Reduktion der Kohlenhydrate werden der Blutdruck und das Risiko der damit verbundenen Folgeerkrankungen reduziert. Der Organismus muss keinerlei Einschränkungen hinnehmen. Das Gehirn, das Nervensystem und die Organe kommen bei den meisten Menschen hervorragend mit einer kohlenhydratarmen Kost zurecht. Das ist auch einer der Gründe, aus denen Wissenschaftler zahlreiche Therapien im Rahmen dieser Ernährungsform entwickelt haben. Da der Verzicht auf Kohlenhydrate auch durchaus lecker ist, lohnt sich ein Blick in DER LOW CARB ERNÄHRUNGSPLAN von abnehmen 1-2-3.de. Neben tollen Rezepten und einem passenden Ernährungsplan finden Sie dort noch jede Menge Tipps und Tricks für den Weg zu Ihrem Traumkörper.