Chia-Himbeer-Marmelade selber machen

Diese gesunde Himbeermarmelade zum selber machen kommt ganz ohne Zucker aus und muss nicht aufgekocht werden. Herkömmliche Marmelade geliert durch die chemische Reaktion von Fruchtsäure, Pektin und Zucker während des Kochvorgangs. Bei diesem fruchtigem Aufstrich hingegen sorgen die Chia-Samen für die geleeartige Konsistenz. Auch wer die aufgequollenen Chiasamen in Pudding & Co aufgrund ihrer glibberigen Beschaffenheit nicht mag, kommt bei dieser Marmelade auf seine Kosten, denn die Samen werden zusammen mit den Früchten püriert, so dass sich ein homogener, cremiger Fruchtaufstrich ergibt.

Streusüße ist übrigens eine Mischung, die primär aus dem Zuckeraustauschstoff Erythrit und einem kleinen Anteil an Stevia besteht. Dieser Zuckerersatz süßt 1:1 wie Zucker und schmeckt auch fast genauso. Natürlich kann für die Marmelade auch ein anderes Süßungsmittel verwendet werden. Wer es nicht so süß mag, kann auch einfach ganz auf zusätzliches Süßen verzichten.

Statt Himbeeren können auch andere Beeren oder Früchte wie Mango oder Pfirsich zum Einsatz kommen. Das Rezept funktioniert ganz hervorragend mit Tiefkühl-Obst.

Yields1 Serving

Zutaten
 200 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
 25 g Chia-Samen
 10 g Streusüße
 gemahlene Vanille oder Zimt

1

Zunächst wird das Obst vorbereitet. TK-Obst sollte einige Zeit vorher aus der Tiefkühltruhe geholt und an- oder aufgetaut werden. Frisches Obst wird gewaschen oder geschält und grob in Stücke zerteilt.

2

Anschließend wird das Obst in einen Mixer oder eine Küchenmaschine gegeben und alles püriert. Alternativ können die Früchte auch mit einem Pürierstab püriert werden.

3

Dann die Chia-Samen unter das Fruchtpürree mischen und einige Stunden - am besten über Nacht - im Kühlschrank quellen lassen.

4

Zum Schluss werden Süße und Vanille oder Zimt zum Fruchtmix gegeben und alles wird nochmal im Mixer oder in der Küchenmaschine püriert.

http://www.food-hub.de/wp-content/uploads/food-hub_de/outdoorchallenge-berries-bowl-1683551-1.jpg

Ingredients

Zutaten
 200 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
 25 g Chia-Samen
 10 g Streusüße
 gemahlene Vanille oder Zimt

Directions

1

Zunächst wird das Obst vorbereitet. TK-Obst sollte einige Zeit vorher aus der Tiefkühltruhe geholt und an- oder aufgetaut werden. Frisches Obst wird gewaschen oder geschält und grob in Stücke zerteilt.

2

Anschließend wird das Obst in einen Mixer oder eine Küchenmaschine gegeben und alles püriert. Alternativ können die Früchte auch mit einem Pürierstab püriert werden.

3

Dann die Chia-Samen unter das Fruchtpürree mischen und einige Stunden - am besten über Nacht - im Kühlschrank quellen lassen.

4

Zum Schluss werden Süße und Vanille oder Zimt zum Fruchtmix gegeben und alles wird nochmal im Mixer oder in der Küchenmaschine püriert.

Gesunde Chia-Himbeermarmelade selber machen
(Visited 12 times, 1 visits today)